Die Dürener Jazztage 2015 #jazztageDN (Zusammenfassung)

20150815_183251

Zum 25. mal veranstaltete der Jazzclub Düren e.V. die Jazztage.

Hier findet ihr meine täglichen Berichte als Foto Geschichte:

  1. Tag https://goo.gl/photos/8A5byGnzKajsRuwV8
  2. Tag https://goo.gl/photos/8Kn7qzvRcu2WmDmT6
  3. Tag https://goo.gl/photos/FNZepqquYiR3qdh49
  4. Tag https://goo.gl/photos/fr3W3Cu7YH8Z8Tk17

Kneipentor am Samstag Abend

Interaktive Karte —> kehrseite.tumblr.com

In der ganzen Innenstadt gab es Livemusik zu erleben. Völlig unabhängig vom Wetter konnten wir Perlen der Jazzmusik in vielen Dürener Kneipen entdecken.

Auf dieser Karte seht ihr Videoimpressionen der einzelnen Programmpunkte vom 15. August falls sie bei dir nicht interaktiv sein sollte bitte diesen Link aufrufen.

Weitere Impressionen https://www.pinterest.com/kehrseite/snapchat-geschichten/

und auf http://www.duerener-jazzfreunde.de/

Advertisements

Veranstaltung zur Ideenfindung für den Innenstadt Masterplan Düren

Im Leopold Hösch Museum fand am Dienstag Abend ein weiteres Treffen zum Masterplan Düren Innenstadt statt. Dr. Harald Heinz zeigte uns in einer kurzen Vorstellung die Themengebiete der vorangegangenen Treffen.

Beispiele in anderen Städten von Kunst im öffentlichem Raum wurden kurz erläutert. z.B. Fenster die keine sind, („Einblick“ in private Räumlichkeiten bieten) oder eine unattraktive Gasse mit leuchtenden Luftballons zu füllen.

Als Papiermacher-Stadt könnt Düren mit Vermeidung von Plastik (Plastiktüten) Vorreiter sein, indem  Geschäfte nur noch Papiertüten ausgegeben könnten.

Im Anschluss wurden eine Stunde lang, immer zwei Bilder mit den folgenden Themenbereichen zur Diskussion gestellt . screenshot1

Das Publikum sollte spontan mit roten und grünen Karten die ersten Eindrück anzeigen. Weiter konnte jeder seine Argumente über ein  Mikrofon näher begründen.

Nach meiner Meinung waren die gebrachten Beispiele nicht sehr gut gewählt. Viele Bilder hatten mit Düren nichts zutun weil sie aus Aachen stammen. So artete die Diskussion beim Thema Gebäudehöhen/Geschoßzahlen schon fast aus weil am Beispiel der Domsingschule Aachen hintergrundwissen erforderlich war.  Immer wieder wurde sich auf Aachen bezogen, warum? Es gibt doch genug was hier zur Diskussion gestellt werden kann.

screenshot2

Nach der Abstimmungsrunde gab es eine kurze Panel-Diskussion und die Einladung zum Networking in den Räumlichkeiten vom Leopold-Hoesch-Museum.

Was an diesem Abend nicht zur Sprache kam waren digitale Themen. Man könnte digitale Inhalte mit der Offlienewelt verbinden. So hat Harry Thiel schon vor Jahren damit begonnen Bauwerke unter http://dn3d.de zu visualisieren.

Im Juni wird das nächst Treffen stattfinden.

– (at Leopold-Hoesch-Museum vorgeschrieben bei Path)

Örbans – Vorbereitungen zum Abheben

Oerbans_Logovogel_loop

Zeit für ein spannendes LBS Startup?! Was, wie, wann es soweit sein wird erfahrt ihr auf den Social Media Profilen von dem kleinen Freund Örbans. Abgesehen vom Twittwoch Niederrhein (Fotos) und ein paar Einzelgesprächen wurde bis jetzt noch nichts veröffentlicht. Es wird jedenfalls ein sehr spannendes Hyper-Regionales Projekt zum Thema Social Media, Veranstaltungen und Echtzeit-Journalismus. Mehr erfahrt ihr aber erst wenns im April mit einer Crowdfunding-Kampagne los geht.

Oerbans Aufklebe

Heute sind ein paar Aufkleber angekommen die neugierig machen sollen 😉

Wer das Projekt interessant findet und ein Teil von der Geschichte des Örbans Vogels sein will, kann sich gerne melden. Ihr werdet es sicher nicht bereuen 🙂

Jetzt schon folgen auf  Twitter — google+  — instagram

Update: locationinsider.de hat berichtet

Happy Day – 8. Hochzeits- und Festmesse im Schloß Burgau

Hochzeitsmesse BurgauNicht sehr weit von mir, war ich heute mit @ginaina auf die 8 Hochzeitsmesse in Schloss Burgau. Alle Aussteller waren mit Interessenten sehr beschäftigt.

Auf dem Schlosshof wurden drei Stretch Limos eines Anbieters aus Heinsberg vorgestellt, da hab es mir erst mal gemütlich gemacht 😉

stretch limo

– at Schloss Burgau via Path

Im Winkelsaal angekommen fanden wir neben tollen Hochzeitskuchen auch eine Fotostation von photobooth-nrw.de

Fun Bild

Tochte

Zu hochzeiten gehört natürlich eine mächtige Torte Cafe Flink aus Obermauchbach zeigte uns ein paar Leckereien die sogar schmecken. vielleicht sollte ich demnächst bei einem kleinen Ausflug in die Eifel mit meinem Essenstweet vorbeischauen 😉

Zum anbeißen sah auch der Schokobrunnen und die Obstteller von einfach-sb aus. Obstteller

Bühnenshows gab es vom Beauty-Forum Kallscheuer und Hochzeitsmodehäusern. Unter den Models auch die amtierende Miss Düren Karoline Werner .

Pierre A.J. Smeyers hat natürlich die besten Fotos des Tages gemacht, die ihr alle bei google+ finden könnt .

saal

Auf dem Weg am Samstag Abend

Auf dem Weg zur Party – at Düren

View on Path

vor her noch schell was essen beim Dönerladen des Vertrauens . Istambul Grill Die Besitzer haben mitlerweile etwas erkannt :))