Und wieder los nach Köln den 2. Tag der #ecoThementage besuchen.

Heute nur ein kurzer Eintrag über meine Erlebnisse bei den #ecoThementagen.

Detlev Artelt war so nett und hat mich von Düren aus zur Veranstaltung in Köln, auf der Durchreise, mitgenommen. Pünktlich zur Begrüßung sind wir im Kubus angekommen. Im ersten Vortrag zeigte uns der Architekt Daniel van Geldern der Location bis ins kleinste was sich bei den um 9° versetzter Innenraumwürfel gedacht wurde, und wie die Räumlichkeit eingerichtet ist.Daniel van Geldern

 

 

 

Johannes Rosenboom Leiter von Microsoft in Köln, beschrieb die aktuellen Arbeitsverhältnisse im Konzern. Es ist egal wo die arbeit gemacht wird es ist nur wichtig das sie gemacht wird. So können Mitarbeiter jederzeit verschiedene Arbeitsbereiche nutzen oder unterwegs bzw. von zuhaus aus arbeiten

Beim täglichen Wettbewerb über die Beste Idee zum Arbeiten in der Zukunft wurden wieder 3 Unternehmen vorgestellt. Airobe ist Spezialist für Gestensteuerung wie bei den  Kinect Spielkonsolen. Interaktive Bildschirme nehmen immer mehr Einzug in die Arbeitswelt: 

Getensteuerung

Valentina Kerst stellte Wiki-pro.de vor. Ziel diese Startups ist es die schon lange vorhandenen Wissensmanagement Werkzeuge durch Motivation und Nachtreten in die Unternehmen zu bringen und fest zu etablieren. Besonders für ausscheidende Arbeitnehmer sind Wikis eine Möglichkeit wissen vernünftig an die nächste Generation zu übertragen. Und Einarbeitungszeiten zu verkürzen.

Gewonnen hat den Wettbewerb Oliver Schmitt der seine Freiburger Agentur re-lounge.com vorstellt, die im letzten Jahr auf sehr Innovative Art einen neuen Mitarbeiter ( Superhelden ) mit diesem Video suchte. Weiter beschrieb er Ausführungen zur innovativen Mitarbeitergewinnung trotz „weit vom Schuß und relativ kleiner Agentur“  die besten Mitarbeiter zu finde.

 

Im letzten abschnitt des Tages stellte Detlev Artelt und Marco Rulzke die neuste Generation der 360° Kameras für Videokonferenzen vor. Sie erkennen den aktuellen Sprecher und machen es möglich zu kommunizieren als ob alle im selben Raum sitzen.

 

360° Kamera

screenshot887

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s